This site uses cookies (first party, third party) for technical reasons, analysis, statistics, web profiling and remarketing. To find out more and manage third party cookie preferences visit the Extended Privacy Policy Page. By clicking "Continue" you consent to the use of cookies in accordance with the terms of this policy.in accordance with the terms of this policy.

Privacy | Weiter

Ein entspannter und gelungener Urlaub setzt voraus, dass Sie sich nicht um Ihre Gesundheit Sorgen machen müssen! Und dass sich unsere Gäste in unserem Haus sicher und wohl aufgehoben fühlen, ist seit immer unsere höchste Priorität!

Aus diesem Grund befolgen wir minutiös die gesetzlichen Vorschriften der südtiroler Landesregierung sowie die vom italienischen Staat vorgeschriebenen Maßnahmen zur Eindämmerung der Verbreitung von Covid -19.

Wir heißen Sie ab dem 18. Juni 2021 im Posta Zirm Hotel willkommen!


> Mehr lesen

 

Es besteht zur Zeit Atemschutzpflicht überall im Inneren des Hotelgebäudes. Ausnahmen davon sind das eigene Hotelzimmer, der zugewiesene Tisch im Speisesaal und an den Tischen in der Hausbar.

• allgemeine Maßnahmen zur Vorbeugung und Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 sind wesentliche und unverzichtbare Gründungsfaktoren dieses Protokolls und umfassen:

• Hände regelmäßig mit Seife und Wasser waschen oder mit dem überall verfügbaren Desinfektionsmittel reinigen

• vermeiden Sie, Ihre Augen, Nase und Mund zu berühren

• tragen Sie immer eine Gesichtsmaske ohne Ventil (sowohl der Mund als auch die Nase müssen bedeckt sein)

• ist kein Taschentuch griffbereit, sollten Sie sich beim Husten oder Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase halten und sich von anderen Personen dabei abwenden

• immer mindestens 1 Meter Abstand zwischen sich und anderen Personen halten

• vermeiden Sie engen Kontakt, Händeschütteln und Umarmungen mit anderen Menschen

 

Spezifische anti Covid-19 Maßnahmen

 

Es besteht Atemschutzpflich im Inneren des Hotelgebäudes.

 

Maßnahmen im Speisesaal

  • Frühstücksbuffet sowie Salatbuffet sind zur Zeit nicht zugelassen
  • falls man Menschen gegenüber sitzt welche nicht der selben Familie angehören, ist der vorgeschriebene Abstand 1 Meter
  • wenn man nebeneinander sitzt, oder Schulter an Schulter, ist der vorgeschriebene Abstand 1 Meter
  • der vorgeschriebene Abstand zwischen den Menschen beträgt 1 Meter

 

Zwischenmenschlicher Abstand im Hotel

  • der vorgeschriebene Abstand zwischen den Menschen ist 1 Meter
  • bei einem Abstand von 1 Meter und mehr ist im Freien beim Sport kein Mund und Nasenschutz erforderlich
  • maximale Personenanzahl: in allen Gemeinschaftsräumen (Halle, Kinderspielraum, Hausbar, Bike Raum) gilt die Regel von 1 Person pro 10 Quadratmeter (oder 1 Familie). Ist jedoch der Gemeinschaftsraum grösser als 50 Quadratmeter, ist das Verhältnis nur noch 1 Person pro 5 Quadratmeter. Die maximale Personenanzahl wird am Eingang der Räume bekanntgegeben.
  • an der Bar gilt die Regel von 1 Meter Abstand zwischen den Gästen. Der Mundschutz kann dabei nur für die Dauer der Konsumation entfernt werden
  • vor und nach dem Zeitungslesen oder zum Beispiel Kartenspielen, müssen die Hände mit dem verfügbaren Desinfektionsgel gereinigt werden

 

Wellness-Farm und Behandlungen

  • in den Räumen, die für Schönheitsbehandlungen genutzt werden, gilt nun ebenfalls die 1/5 Regelung
  • bei Behandlungen, bei welchen Dienstleister und Kunden sich über einen längeren Zeitraum in einer Entfernung von weniger als 1 Meter befinden, müssen die Dienstleister eine FFP2 Maske tragen.

 

Schwimmbad

  • der Hallenbad unterliegt weiterhin der Regelung von 1 Person pro 10 Quadratmeter 
  • eine Ausnahme davon ist wenn nur Personen derselben Familie das Schwimmbad zugleich benutzen


Sauna

  • im gesamten Wellnessbereich, einschließlich der Ruheräume, gilt die 1/10 Regelung zur Feststellung der maximalen Personenanzahl
  • diese Regel gilt jedoch nicht in den einzelnen Räumen innerhalb des Wellnessbereiches, bzw. Saunen
  • in den einzelnen Räumen des Wellnessbereiches ist zwischen den Personen ein Mindestabstand von 2 m einzuhalten, mit Ausnahme jener, die im selben Haushalt wohnen

 

Transport

  • beim Nicht-Linien-Transport innerhalb Südtirols gilt nun gleich wie für den öffentlichen Nahverkehr, dass alle Personen einen Mundschutz tragen müssen. Der Sicherheitsabstand kann somit unterschritten werden und alle Sitzplätze genutzt werden.

 

Schutzausrüstung Service

  • Personen, die im Service beschäftigt sind und in ständigem Kontakt mit Gästen sind, müssen unabhängig vom Abstand zu den Gästen eine FFP2 Masken verwenden. Mitarbeiter die einen gültigen CoronaPass haben, dürfen eine chirurgische Maske tragen. Für die Dauer der typischen Vorbereitungsarbeiten, muss die Maske nur dann gegtragen werden, wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter nicht stabil eingehalten werden kann.
  • Mitarbeiter an der Rezeption müssen eine chirurgische Maske nur dann tragen, wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter zwischen den Mitarbeitern und zu den Gästen nicht stabil eingehalten werden kann.

 

• alle Räume sind sowohl mit Desinfektionsmitteln als auch mit einem Ozongerät desinfiziert

• alle Räume und Gemeinschaftsräume unterliegen einer regelmäßigen zusätzlichen Reinigung mit einem Ozongerät

• Belüftungssysteme wurden überprüft, desinfiziert oder ersetzt 

 

Ein entspannter und gelungener Urlaub setzt voraus, dass Sie sich nicht um Ihre Gesundheit Sorgen machen müssen! Und dass sich unsere Gäste in unserem Haus sicher und wohl aufgehoben fühlen, ist seit immer unsere höchste Priorität!

Aus diesem Grund befolgen wir minutiös die gesetzlichen Vorschriften der südtiroler Landesregierung sowie die vom italienischen Staat vorgeschriebenen Maßnahmen zur Eindämmerung der Verbreitung von Covid -19.

Wir heißen Sie ab dem 18. Juni 2021 im Posta Zirm Hotel willkommen!

 

Es besteht zur Zeit Atemschutzpflicht überall im Inneren des Hotelgebäudes. Ausnahmen davon sind das eigene Hotelzimmer, der zugewiesene Tisch im Speisesaal und an den Tischen in der Hausbar.

• allgemeine Maßnahmen zur Vorbeugung und Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 sind wesentliche und unverzichtbare Gründungsfaktoren dieses Protokolls und umfassen:

• Hände regelmäßig mit Seife und Wasser waschen oder mit dem überall verfügbaren Desinfektionsmittel reinigen

• vermeiden Sie, Ihre Augen, Nase und Mund zu berühren

• tragen Sie immer eine Gesichtsmaske ohne Ventil (sowohl der Mund als auch die Nase müssen bedeckt sein)

• ist kein Taschentuch griffbereit, sollten Sie sich beim Husten oder Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase halten und sich von anderen Personen dabei abwenden

• immer mindestens 1 Meter Abstand zwischen sich und anderen Personen halten

• vermeiden Sie engen Kontakt, Händeschütteln und Umarmungen mit anderen Menschen

 

Spezifische anti Covid-19 Maßnahmen

 

Es besteht Atemschutzpflich im Inneren des Hotelgebäudes.

 

Maßnahmen im Speisesaal

  • Frühstücksbuffet sowie Salatbuffet sind zur Zeit nicht zugelassen
  • falls man Menschen gegenüber sitzt welche nicht der selben Familie angehören, ist der vorgeschriebene Abstand 1 Meter
  • wenn man nebeneinander sitzt, oder Schulter an Schulter, ist der vorgeschriebene Abstand 1 Meter
  • der vorgeschriebene Abstand zwischen den Menschen beträgt 1 Meter

 

Zwischenmenschlicher Abstand im Hotel

  • der vorgeschriebene Abstand zwischen den Menschen ist 1 Meter
  • bei einem Abstand von 1 Meter und mehr ist im Freien beim Sport kein Mund und Nasenschutz erforderlich
  • maximale Personenanzahl: in allen Gemeinschaftsräumen (Halle, Kinderspielraum, Hausbar, Bike Raum) gilt die Regel von 1 Person pro 10 Quadratmeter (oder 1 Familie). Ist jedoch der Gemeinschaftsraum grösser als 50 Quadratmeter, ist das Verhältnis nur noch 1 Person pro 5 Quadratmeter. Die maximale Personenanzahl wird am Eingang der Räume bekanntgegeben.
  • an der Bar gilt die Regel von 1 Meter Abstand zwischen den Gästen. Der Mundschutz kann dabei nur für die Dauer der Konsumation entfernt werden
  • vor und nach dem Zeitungslesen oder zum Beispiel Kartenspielen, müssen die Hände mit dem verfügbaren Desinfektionsgel gereinigt werden

 

Wellness-Farm und Behandlungen

  • in den Räumen, die für Schönheitsbehandlungen genutzt werden, gilt nun ebenfalls die 1/5 Regelung
  • bei Behandlungen, bei welchen Dienstleister und Kunden sich über einen längeren Zeitraum in einer Entfernung von weniger als 1 Meter befinden, müssen die Dienstleister eine FFP2 Maske tragen.

 

Schwimmbad

  • der Hallenbad unterliegt weiterhin der Regelung von 1 Person pro 10 Quadratmeter 
  • eine Ausnahme davon ist wenn nur Personen derselben Familie das Schwimmbad zugleich benutzen


Sauna

  • im gesamten Wellnessbereich, einschließlich der Ruheräume, gilt die 1/10 Regelung zur Feststellung der maximalen Personenanzahl
  • diese Regel gilt jedoch nicht in den einzelnen Räumen innerhalb des Wellnessbereiches, bzw. Saunen
  • in den einzelnen Räumen des Wellnessbereiches ist zwischen den Personen ein Mindestabstand von 2 m einzuhalten, mit Ausnahme jener, die im selben Haushalt wohnen

 

Transport

  • beim Nicht-Linien-Transport innerhalb Südtirols gilt nun gleich wie für den öffentlichen Nahverkehr, dass alle Personen einen Mundschutz tragen müssen. Der Sicherheitsabstand kann somit unterschritten werden und alle Sitzplätze genutzt werden.

 

Schutzausrüstung Service

  • Personen, die im Service beschäftigt sind und in ständigem Kontakt mit Gästen sind, müssen unabhängig vom Abstand zu den Gästen eine FFP2 Masken verwenden. Mitarbeiter die einen gültigen CoronaPass haben, dürfen eine chirurgische Maske tragen. Für die Dauer der typischen Vorbereitungsarbeiten, muss die Maske nur dann gegtragen werden, wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter nicht stabil eingehalten werden kann.
  • Mitarbeiter an der Rezeption müssen eine chirurgische Maske nur dann tragen, wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter zwischen den Mitarbeitern und zu den Gästen nicht stabil eingehalten werden kann.

 

• alle Räume sind sowohl mit Desinfektionsmitteln als auch mit einem Ozongerät desinfiziert

• alle Räume und Gemeinschaftsräume unterliegen einer regelmäßigen zusätzlichen Reinigung mit einem Ozongerät

• Belüftungssysteme wurden überprüft, desinfiziert oder ersetzt 

 

IT  EN  DE  |  Presse  |  Privacy  |  covid-19
IT  EN  DE