This site uses cookies (first party, third party) for technical reasons, analysis, statistics, web profiling and remarketing. To find out more and manage third party cookie preferences visit the Extended Privacy Policy Page. By clicking "Continue" you consent to the use of cookies in accordance with the terms of this policy.in accordance with the terms of this policy.

Privacy | Weiter

Von einer Expedition ins Himalayagebirge zurückgekehrt, erkannte Franz Kostner als erster das Potenzial für Tourismus in Alta Badia. Im Jahre 1908 erwarb er das Posta Zirm, in den 1930er Jahren baute er die erste Aufstiegsanlage Italiens, den Col Alto. Die touristische Entwicklung sowie für die Wahrung von Kultur und Brauchtum wurde zum Lebensinhalt der Fam. Kostner.

Von einer Expedition ins Himalayagebirge zurückgekehrt, erkannte Franz Kostner als erster das Potenzial für Tourismus in Alta Badia. Im Jahre 1908 erwarb er das Posta Zirm, in den 1930er Jahren baute er die erste Aufstiegsanlage Italiens, den Col Alto. Die touristische Entwicklung sowie für die Wahrung von Kultur und Brauchtum wurde zum Lebensinhalt der Fam. Kostner.

IT  EN  DE  |  Presse  |  Bezahlung  |  Privacy
IT  EN  DE